Metanavigation


Inhalt
Sie sind hier:UHH > GWISS-Fakultät > FB SLM I + II > OESt > Forschung > Veranstaltungen > Revolution als Prozess

Programm

Datum

Thema/Titel

Referent/in

18. Oktober 2017

Einführung: Was war im Ersten Weltkrieg revolutionär? Die Russische Revolution und andere Umwälzungen in Osteuropa

Prof. Dr. Frank Golczewski
Arbeitsbereich Europäische Geschichte, Universität Hamburg

25. Oktober 2017

Chaos und Ordnung. Das revolutionäre Russland auf der Suche nach dem Staat (1917-1922)

Prof. Dr. Nikolaus Katzer
Direktor, Deutsches Historisches Institut Moskau

1. November 2017

Dies Academicus

Keine Vorlesung

Revolution jenseits der Zentren

8. November 2017

Revolution und Intervention in Zentralasien 1917-1924

Prof. Dr. Rudolf A. Mark
Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg

15. November 2017

Rosa Mai vs. Roter Oktober. Der Kaukasus vor und nach der Oktoberrevolution

Dr. Zaal Andronikashvili
Zentrum für Kultur- und Literaturforschung, Berlin

22. November 2017

Sozialer Aufstand oder nationale Emanzipation – was war die Revolution von 1917 in den Ostseeprovinzen?

PD. Dr. David Feest
IKGN e. V. - Nordost-Institut an der Universität Hamburg

29. November 2017

Die Sowjetisierung des Hohen Nordens

Prof. Dr. J. Otto Habeck
Institut für Ethnologie, Universität Hamburg

Revolution in der Kunst und Kultur

6. Dezember 2017

Die Revolution im Spiegel von Sprache und Sprachwissenschaft

Prof. Dr. Marion Krause
Institut für Slavistik, Slavistische Sprachwissenschaft, Universität Hamburg

13. Dezember 2017

Zwischen Mobilisierung und Disziplinierung: Massenkultur im sowjetischen Propagandastaat.

Prof. Dr. Malte Rolf
Institut für Geschichtswissenschaften und Europäische Ethnologie, Universität Bamberg

20. Dezember 2017

Zwischen Avantgarde und Agitprop: Russische Literatur nach 1917.

Prof. Dr. Anja Tippner
Institut für Slavistik, Slavistische Literaturwissenschaften, Universität Hamburg

10. Januar 2018

Die Musik der Revolution: 1917 und die Spaltung der russischen Musikkultur

Dr. Eckhard John
Zentrum für Populäre Kultur und Musik, Universität Freiburg

Das Nachleben der Revolution

17. Januar 2018

Revolution im Netz. Zwischen digitaler Erinnerung und neuer Protestkultur

PD. Dr. Henrike Schmidt
Institut für Slavistik, Slavistische Literaturwissenschaften, Universität Hamburg

24. Januar 2018

Was tun? Kunst im Postsozialismus

Prof. Dr. Petra Lange-Berndt
Kunstgeschichtliches Seminar, Universität Hamburg

31. Januar 2018

Ein unbequemes Jubiläum. Die Hundertjahrfeier der Oktoberrevolution in Putins Russland

Prof. Dr. Ulrich Schmid
Professur für Kultur und Gesellschaft Russlands, Universität St. Gallen

Die Rinvorlesung wird auch im Rahmen des Allgemeinen Vorlesungswesen an der Universität Hamburg angeboten. 

Gefördert durch: Institut für Historische Musikwissenschaft, Institut für Slavistik, Fachbereich SLM sowie Nordost-Institut e.V. (IKGN)

Literatur

Literatur zur Vorlesungsreihe: 

  • Allworth, Edward (Hg.): "130 years of Russian Dominance. A Historical Overview".  Durham/ London: Duke Univ. Press, 1994, 207-253.
  • Groys, Boris: "Gesamtkunstwerk Stalin. Die gespaltene Kultur der Sowjetunion". München: Hanser, 1988, 19-39.
  • Hirsch, Francine: "Empire of Nations: Ethnographic Knowledge and the Making of the Soviet Union". Ithaca, NY u.a.: Cornell Univ. Press, 2005, 1-18.
  • Jones, Stephen Francis: "Socialism in Georgian Colors".  Cambridge, Mass. [u.a.]: Harvard Univ. Press, 2005, 48-75, 282-286.
  • Lih, Lars T. (2015): "Bolshevism's ‘Services to the State’: Three Russian Observers". Revolutionary Russia, 28:2, 118-139.
  • Majakovskij, Vladimir: "Ode an die Revolution".
  • Mende, Wolfgang: "Musik und Kunst in der sowjetischen Revolutionskultur". Köln: Böhlau, 2009, 84-106.
  • Rauch, Georg von: "Geschichte der Baltischen Staaten". Stuttgart u.a.: Kohlhammer, 1970, 13-30.
  • Reimann, Aribert (2004): "Der erste Weltkrieg - Urkatastrophe oder Katalysator". Bundeszentrale für Politische Bildung (http://www.bpb.de/apuz/28201/der-erste-weltkr ..., 16.09.2017).
  • Rolf, Malte: "Das sowjetische Massenfest im Stalisnismus (1932-1941)". In: Geschichte und Gesellschaft, 32:1 (2006), 69-92.
  • Rolf, Malte: "Feiern in Zeiten der Kulturrevolution. Das Massenfest der Sowjetunion (1917-1932)". In: Historische Anthropologie. Kultur - Gesellschaft - Alltag, 13:2 (2005), 149-176.