Metanavigation


Inhalt
Foto: UHH, RRZ|MCC, Mentz
Sie sind hier:UHH > GWISS-Fakultät > FB SLM I + II > IfG > Personen > Prof. Dr. Cornelia Zumbusch

Aktuelles

Imaginarien der Kraft

Nachdem unsere Kolleg-Forschungsgruppe im April dieses Jahres gestartet ist, freuen wir uns, die »Imaginarien der Kraft« der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Wir begehen den Start mit zwei Eröffnungsveranstaltungen, zu denen wir herzlich einladen:

  1. Juni 2019, ab 17:00 Uhr: Housewarming im Gorch-Fock-Wall 3

Wir haben vor kurzem unsere neu eingerichteten Räume in der Alten Oberpostdirektion bezogen. Besuchen Sie uns, lernen Sie unser Team kennen und feiern Sie die Einweihung der »Imaginarien der Kraft« mit uns.

  1. Juli, 19:00 Uhr: Eröffnungsvortrag von Mario Biagioli (UC Davis): »Imagining Invention: From Force to Information« im Warburg-Haus

Einen ersten Einblick in die Forschungsfragen, die wir in den nächsten vier Jahren im Dialog zwischen Geistes- und Naturwissenschaften im Rahmen der Kolleg-Forschungsgruppe untersuchen, bietet der Eröffnungsvortrag (in englischer Sprache) unseres Fellows Prof. Mario Biagioli.

Wir bitten um Anmeldung für Sie und Ihre Begleitung bis 17. Juni 2019 an imaginarien.der.kraft"AT"uni-hamburg.de

Veranstaltungsorte:
DFG-Kolleg-Forschungsgruppe »Imaginarien der Kraft«
Gorch-Fock-Wall 3, 1. OG (links)
20354 Hamburg

Warburg-Haus
Heilwigstr. 116
20249 Hamburg

Einladung zur Eröffnung (PDF)

Die DFG-Kollegforschungsgruppe »Imaginarien der Kraft« ist am 1.3.2019 gestartet! Die Gruppe erforscht die Imaginationsgeschichte von Kräften in den Künsten und Wissenschaften seit der Antike. Die Räumlichkeiten am Gorch-Fock-Wall 3 sind bezogen, die ersten Fellows sind eingetroffen, das Team hat die Arbeit aufgenommen. Mehr erfahren Sie unter:
https://www.imaginarien-der-kraft.uni-hamburg.de/kolleg/news-container.html